Startseite Uebermich Angebote Musikcd Hoerbeispiele Folge dem Licht Seelenklang Galerie Videos Kontakt Links Rhiannon
“Mit der Harfe Brücken bauen...”
“Musik am Krankenbett” nach Uschi Laar / dem Institut  für Musikheilkunde: Musik - insbesondere die Harfe mit ihren perlenden  Klängen - kann sehr entspannend und wohltuend bis hin sogar  schmerzlindernd wirken. Sie beruhigt Körper und Geist, kann  Selbstheilungskräfte mobilisieren, oder einfach nur “ablenken” von Leid  und Kummer, indem sie schön und heiter klingt und den Patienten auf  andere Gedanken bringt. Dabei wird auf einfühlsame Art das Repertoire  vor Ort auf den Patienten (seine Wünsche und seine physische und  psychische Lage) angepasst. Dabei wird natürlich Rücksicht auf eventuelle  Mitpatienten (in Mehrbettzimmern) genommen. Der Patient wird  ausserdem ermutigt sich mitzuteilen, was ihm gefällt und was nicht und  wann er wieder allein sein möchte. Sollte er sich nicht mitteilen können  (Demenz z.B.), bin ich geschult sein Wohl- oder Unwohlsein zu erkennen  und werde zusätzlich das Personal und ggf. Angehörige um eine  Einschätzung bitten. Die Musik am Krankenbett eignet sich für jeden, der  dies wünscht - ob im Krankenhaus, im Altenheim, oder bei sich zu Hause.  “Seelenklang”: Musik überschreitet die Grenzen von Wort und  Verstand. Klang vermag auf wohltuende Art Seele und Körper  miteinander in Einklang zu bringen. In meine Tätigkeit als  psychologische Beraterin kann ich die Musik mit einfliessen lassen.  Gefühle wollen “gefühlt” werden und in den Fluss gebracht werden, damit  sie “abfliessen” können, wo sie angestaut sind. Dabei kann die Harfe auf  sanfte Art helfen, kann z.B. einen aufgewühlten, gestressten Menschen  “stabilisieren”, oder wieder “positiv” ausrichten, Zuversicht schenken und  Selbstheilungskräfte aktivieren, den “Geist beflügeln” und zu neuen  Erkenntnissen verhelfen. Eine von mir gesprochene, individuell auf den  Zuhörer angepasste “Fantasiereise” mit Musik in Tiefenentspannung, ist  ebenfalls ein wertvolles Hilfsmittel, um innere Antworten auf manche  Lebensfragen zu finden. Derzeit kann das Angebot noch nicht bei mir  stattfinden. Ich komme aber gerne mit der Harfe zu Ihnen! 
Webdesign: Nathalie von Ossowski